Als European Center for Artsakh e.V. nehmen wir seit 2013 an den jährlichen Konferenzen des BDIMR, Büro für demokratische Institutionen und Menschenrechte bei der OSZE (ODIHR OSCE), teil.

Dank den Konferenzen haben wir die Gelegenheit über die aktuellen Fragen bezüglich der Menschenrechte und fundamentalen Freiheiten zu sprechen bzw. unsere Meinung online veröffentlichen lassen. Wir machen die Delegierten der OSZE-Teilnehmerstaaten sowie die zahlreichen Nichtregierungsorganisationen auf die bestehenden rechtlichen Probleme und existenziellen Gefahren für dort lebenden Menschen aufmerksam. Wir sprechen auch über die laufenden demokratischen Entwicklungen in Artsakh: über die Präsidentschafts-, Parlaments- und Kommunalwahlen, über die Modernisierung des Bildungssystems und Erhöhung der Bedeutung der Zivilgesellschaft im politischen und öffentlichen Leben der Gesellschaft.

Die Entwicklung der Demokratie, Meinungs- und Pressefreiheit stehen dabei zum Mittelpunkt. Artsakh bewegt sich kontinuierlich in diese Richtung seit Anfang der 1990-gen. Aber der nicht gelöste Konflikt mit dem Nachbarland und völkerrechtlich noch nicht geregelter Status des Landes verursachen auf diesem Wege erhebliche Hindernisse.

Wir glauben fest, dass alle Konflikte ausschließlich auf der Basis des geltenden Völkerrechts und friedlich beizulegen sind. Dafür müssen vor allem gegenseitige vertrauensbildende Maßnahmen umgesetzt und gegenseitige Respekt zwischen den Konfliktparteien sowie Achtung und Gewährleistung der Grundrechte und Freiheiten der Menschen garantiert werden.

Einige von unseren Beiträgen werden auch auf der Homepage der Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa (OSZE) veröffentlicht:

Xenophobie, Fremdfeindlichkeit und Intoleranz gegenüber ethnischer Zugehörigkeit: Feststellung des Problems und die Empfehlungen an die OSZE-Teilnehmerstaaten (2018)

Combating Racism, Xenophobia, Intolerance and Discrimination (2018)

Refugees and Internally Displaced Persons, Persons at Risk of Displacement (2018)

Freedom of Movement (2018)

Fundamental Freedoms (2018)

Refugees and Internally Displaced Persons in Artsakh (Nagorno-Karabakh) (2017) 

Tolerance And Freedom Of Movement For The People Of Artsakh (2016)

Non-Discrimination Towards The People Of Artsakh (2016)

Situation Of Refugees And IDPs In Artsakh (2016)

Freedom Of The Media In Conflict Zones (2016)

Self-Determination Of The People Of Artsakh (2016)

Situation With Democratic Institutions And Free Elections In Artsakh (2016)

Refugees In Artsakh (2015)

On Democratic Elections In Artsakh (2015)

On Fundamental Freedoms In Artsakh (2014)

On Democratic Elections In Artsakh (2014)

Freedom Of Movement In Artsakh (2014)

 

  • Kurze Geschichte von Artsakh
  • Artsakh.Travel
  • Gate to Heaven